Erlebnis-Spaziergang


Auf diesen geführten Spaziergängen gibt es viele Tipps zum Bindungsaufbau und für gutes Benehmen in der Öffentlichkeit. Es werden kurze Erziehungsübungen in den Spaziergang eingebaut und es gibt interessante Anregungen zum Thema Beschäftigung!

Zudem erfahren Sie mehr über Hundeverhalten, Verhalten vom Hund gegenüber Menschen und  der Umwelt.

 

Wie reagiert mein Hund?

Wie regele ich diverse Situationen für meinen Hund am besten?

Wie verhalte ich mich fair bei Begegnungen mit Passanten, Joggern, Walkern, Radfahrern?

Wie verhalte ich mich bei Hundebegegnungen?

 

Die Vierbeiner können sich im Sozialverhalten und in der Selbstkontrolle üben.

 

Je nach Ort, Situation und Teilnehmer finden auch Freilaufanteile statt.

 

Auch Hunde, die beim Treffen auf Artgenossen allzu freudig, aufgeregt, stürmisch, unsicher, grummelnd oder gar leicht pöbelnd reagieren und Hunde mit größerer Individualdistanz können lernen, locker und entspannt in der Gruppe mitzulaufen oder zumindest, sich angemessen zu verhalten, bzw. auch die anderen können lernen, damit umzugehen.


Dauer: ca. 1,5 h

Kosten: 15 €

Teilnehmer: max. 4 Hund-Mensch-Teams

Treffpunkt: wird nach Anmeldung per E-Mail mitgeteilt


Erlebnis-Spaziergang

am 05.03.2017 um 15:30 Uhr

in Kürten - Dürscheid